Navigation und Service

Influenza - vor allem ältere Menschen stark betroffen

Die Grippesaison 2016/2017 war eine schwere Grippewelle und hat vor allem ältere Menschen stark getroffen. Das zeigt der neue Influenza-Saisonbericht, den die Arbeitsgemein­schaft Influenza am Robert Koch-Institut jetzt veröffentlicht hat.

Mehr: Influenza - vor allem ältere Menschen stark betroffen …

Sichere Blutprodukte – PEI entwickelt WHO-Referenzmaterialien für Thrombozytenkonzentrate

Eine wichtige Säule für die Sicherheit von Blutprodukten ist die Testung der Produkte auf Keime. Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) haben im Auftrag der Weltgesundheits­organisation (WHO) den Bestand von Referenzstämmen zur Testung von Thrombozytenkonzentraten (Blutplättchen) um zehn Bakterienstämme erweitert.

Mehr: Sichere Blutprodukte – PEI entwickelt WHO-Referenzmaterialien für Thrombozytenkonzentrate …

Ausgabe 3/2017 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit

Das aktuelle Bulletin zur Arzneimittelsicherheit informiert über das Auftreten schwerer Hautreaktionen unter Pembrolizumab (Keytruda) sowie Fallberichte von Osteonekrosen des äußeren Gehörgangs unter Denosumab (Prolia, XGEVA). Weitere Themen sind u.a. das SAPHO-Syndrom im Zusammenhang mit Adalimumab bei einem Patienten mit Morbus Crohn und die Entwicklung eines PBTK-Modells für die Risikobewertung der Aluminiumexposition aus Adjuvanzien.

Mehr: Ausgabe 3/2017 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit …

Diese Seite

Zusatzinformationen