Navigation und Service

Ausgabe 3/2016 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit

Das aktuelle Bulletin zur Arzneimittelsicherheit stellt die Impfkomplikation "Schulterverletzung nach Impfung" (SIRVA) sowie Möglichkeiten zur Vermeidung vor. Weitere Themen sind u.a. das Fallbeispiel einer Meningoenzephalitis durch Epstein-Barr-Virus nach Therapie mit Adalimumab und Medikationsfehler und ihre Vermeidung im Kontext der Arzneimitteltherapiesicherheit.

Mehr: Ausgabe 3/2016 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit …

DFG zeichnet Ersatzmethode zu Tierversuchen aus

Forscherinnen des Paul-Ehrlich-Instituts haben am 28. Septem­ber 2016 in Bonn den Ursula M. Händel-Tierschutzpreis für ein neues Verfahren zur Testung von Botulinum-Neurotoxinen erhalten, das zukünftig belastende Tierversuche im großen Umfang ersetzen könnte.

Mehr: DFG zeichnet Ersatzmethode zu Tierversuchen aus …

EU-Ausschuss für Kinderarzneimittel ernennt erneut Dr. Dirk Mentzer zum Vorsitzenden

Der Pädiatrieausschluss (PDCO, Paediatric Committee) der Europäischen Arzneimittelagentur stellt sicher, dass bei der Neuentwicklung von Arzneimitteln auch Kinder und Jugendliche berücksichtigt werden. Nach drei Jahren als Vorsitzender wurde Dr. Dirk Mentzer im Amt bestätigt.

Mehr: EU-Ausschuss für Kinderarzneimittel ernennt erneut Dr. Dirk Mentzer zum Vorsitzenden …

Diese Seite