Navigation und Service

Bibliothek des Paul-Ehrlich-Instituts

Die Bibliothek des Paul-Ehrlich-Instituts ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek mit den Sammelschwerpunkten: Allergologie, Bakteriologie, Biotechnologie, Immunologie, Hämatologie, Transfusionsmedizin und Virologie.

Bibliothek des PEI - Wissenschaftliche Spezialbibliothek: Bibliothekare am Regal und am Computer (Quelle: PEI)Bibliothek des PEI - Wissenschaftliche Spezialbibliothek

Neben einem umfangreichen Bestand an Nachschlagewerken, Standardliteratur, Normen, Gesetzen und Vorschriften stellt die Bibliothek laufende Printzeitschriften, Loseblattsammlungen und elektronische Zeitschriften zur Verfügung. Die Bibliothek ist jedoch nicht nur für die Literaturbereitstellung zuständig, sondern versorgt die Mitarbeiter des Hauses mit aktueller Forschungsliteratur z.B. durch Fernleihe, die für die tägliche Arbeit in Forschung und Prüfung benötigt wird.

Trotz modernster Arbeitsanforderungen fühlen wir uns den historischen Wurzeln verpflichtet. Im Präsenzbestand finden sich Veröffentlichungen Paul Ehrlichs und umfassende Literatur über den Namensgeber des Instituts. Die Veröffentlichungen Paul-Ehrlichs werden als Service des Instituts auf der Homepage vollständig angeboten.

Die Bibliothek ist eine reine Präsenzbibliothek. Die Nutzung durch externe Besucher ist nach Voranmeldung möglich und in der Benutzungsordnung verbindlich geregelt. Die Bibliotheksbestände können nur vor Ort eingesehen und gegen Gebühr kopiert werden. Die Bibliotheksbenutzer handeln in eigener Verantwortung und sind für die Einhaltung des Urheberrechtsgesetzes verantwortlich. Eine Ausleihe von Büchern oder Zeitschriften außer Haus ist nicht möglich.

Bibliotheksleiterin: Christine Pauli-Klöppinger

Stellvertreter: Stefanie Ackermann, Frank Vukovic

Bibliothek

Telefon: +49 6103 77 1006

Fax +49 6103 77 1264

E-Mail: bibliothek@pei.de

Diese Seite