Navigation und Service

Aufruf zur Kommentierung - Pädiatrische Arzneimittel-Verordnung

Seit knapp zehn Jahren ist die europäische Kinder­arzneimittel-Verordnung in Kraft. Die Europäische Kommission ruft bis 20.02.2017 zur Kommentierung des von der Europäischen Arzneimittelagentur EMA veröffentlichten Erfahrungsberichts auf. Im Interesse der Kindergesundheit unterstützt das Paul-Ehrlich-Institut diesen Aufruf ausdrücklich.

Mehr: Aufruf zur Kommentierung - Pädiatrische Arzneimittel-Verordnung …

Ausgabe 4/2016 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit

Das aktuelle Bulletin zur Arzneimittelsicherheit stellt Verdachtsfälle unerwünschter Reaktionen aus Deutschland nach Behandlung mit Checkpoint-Inhibitoren vor. Weitere Themen sind u.a. Lieferengpässe bei Impfstoffen und anderen Humanarzneimitteln sowie Forschungsarbeiten zur Sicherheit von First-in-Man-Studien.

Mehr: Ausgabe 4/2016 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit …

Auswertung der Meldungen zur Herstellung bestands­spezifischer inaktivierter immunologischer Tierarzneimittel

Immunologische Tierarzneimittel benötigen eine Zulassung. Ausgenommen sind inaktivierte immunologische Tier­arzneimittel, die aus Erregern hergestellt werden, welche spezifisch in einem Tierbestand vorkommen – und die den Landesbehörden gemeldet werden müssen. Das Paul-Ehrlich-Institut hat diese Meldungen zusammengeführt und ausgewertet.

Mehr: Auswertung der Meldungen zur Herstellung bestands­spezifischer inaktivierter immunologischer Tierarzneimittel …

Diese Seite