Navigation und Service

Ausgabe 4/2014 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit

Das Bulletin zur Arzneimittelsicherheit, Ausgabe 4/2014, stellt eine kürzlich publizierte Datenanalyse zur Wirksamkeit und Sicherheit ausgewählter Impfstoffe bei Schwangeren vor und berichtet über Verdachtsfälle der Übertragung von Q-Fieber durch Frischzellentherapie. Weitere Themen sind u.a. amphetaminhaltige Anorektika sowie Lithium und die Folgen der Langzeittherapie.

Mehr: Ausgabe 4/2014 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit …

Das Paul-Ehrlich-Institut wünscht frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2015

Ein Jahr geht zu Ende, in dem sich das Paul-Ehrlich-Institut erfolgreich regulatorischen, wissenschaftlichen und politischen Herausforderungen im internationalen Umfeld gestellt hat. Im Mittelpunkt stand dabei immer die Verfügbarkeit von wirksamen und sicheren Arzneimitteln - und damit die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger.

Weichen gestellt – klinische Prüfung eines Ebola-Impfstoffs in Deutschland vom Paul-Ehrlich-Institut genehmigt

In Kürze wird in Deutschland eine klinische Phase-I-Prüfung des Impfstoffkandidaten rVSV-ZEBOV beginnen. Die klinische Prüfung erfolgt an gesunden Erwachsenen, darunter möglicherweise medizinisches Personal, das Ebola-Erkrankten in Deutschland oder in Afrika helfen wird. Der potenzielle Nutzen des Impfstoffkandidaten und seine Risiken sollen in der Studie erforscht werden.

Mehr: Weichen gestellt – klinische Prüfung eines Ebola-Impfstoffs in Deutschland vom Paul-Ehrlich-Institut genehmigt …

Diese Seite