Navigation und Service

Influenza-Impfstoffe (Impfstoffe gegen die saisonale Grippe)

Allgemeine Informationen - Haftungsausschluss

Die nachfolgende Tabelle enthält die Präparate, die eine gültige Zulassung besitzen. Die Tabelle gibt keine Auskunft darüber, ob die Präparate auf dem Markt verfügbar sind. Für die Angaben wird keine Gewähr übernommen. Rechtlich bindend sind die Angaben des jeweiligen Zulassungsbescheids. Das offizielle Veröffentlichungsorgan des Paul-Ehrlich-Instituts ist der Bundesanzeiger.

Wenn die Europäische Arzneimittelagentur EMA weitere Informationen anbietet, so finden Sie in der Tabelle einen mit EPAR bezeichneten Link.

Wenn Gebrauchs- und Fachinformationen oder Öffentliche Beurteilungsberichte in PharmNet, dem Portal für Arzneimittelinformationen des Bundes und der Länder, zur Verfügung stehen, so sind diese in der Tabelle mit dem Begriff PharmNet direkt verlinkt.

Der Bereich Arzneimittel ist auf dem Stand der Bundesanzeiger-Veröffentlichung Nr. 419 vom 08.03.2016 (Fundstelle BAnz AT 25.05.2016 B6).

Erläuterung zu Altersangaben

(Beziehung zwischen Lebensjahr und Lebensalter wie in den Fach- und Gebrauchsinformationen angegeben) Beispiele: Ab 3 Jahre bedeutet ab dem vollendeten 36. Lebensmonat (= vollendetes 3. Lebensjahr) / Im vierten Lebensjahr ist ein Kind drei Jahre alt. Steht in der Fachinformation die Angabe für "Säuglinge und Kleinkinder", dann wird in der Tabelle unten das von der STIKO im Impfkalender empfohlene Lebensalter angegeben. Die Tabelle enthält bei allen Produkten die Altersangaben als Lebensalter.

Haftungsausschluss

Zugelassene Impfstoffe

Die Liste unten bietet einen Überblick aller zugelassenen Influenza-Impfstoffe unabhängig davon, ob eine Stammanpassung für die Saison 2016/2017 vorliegt oder nicht.

Informationen zur Stammzusammensetzung

Hier finden Sie Informationen zur Impfstoffstammzusammensetzung.

Weitere Informationen des Robert Koch-Instituts

Informationen zur Influenza (Grippe)

Diese Seite