Navigation und Service

Pandemie 2009/2010 – Archiv der Informationen des Paul-Ehrlich-Instituts

Das pandemische Influenza-Virus (H1N1- "Schweinegrippevirus") löste 2009/2010 die erste Influenza-Pandemie seit 1968 aus. Das Paul-Ehrlich-Institut hat während der Pandemie umfassend zu seinen Themenbereichen Zulassung und Sicherheit von pandemischen Influenzaimpfstoffen (vor allem Pandemrix) informiert.

Wir bieten in diesem Archiv die Informationen des Paul-Ehrlich-Instituts zur vergangenen Pandemie bis zur Herabstufung der Pandemiestufe 6 in eine postpandemische Phase an, die am 10.08.2010 erfolgte.

Chronologie

thematische Übersicht

Die Berichterstattung des Paul-Ehrlich-Instituts zur Schweinegrippe hatte einige Schwerpunkte, die wir hier zusätzlich zur Chronologie in übersichtlichen Tabellen anbieten:

Sicherheit pandemischer Impfstoffe

Nach Beginn der Impfungen wurde verstärkt über die Sicherheit der pandemischen Impfstoffe diskutiert. Die Stellungnahmen des Paul-Ehrlich-Instituts sind hier zusammengefasst.

Berichte der Bewertungen der Verdachtsfallberichte von Nebenwirkungen und Impfkomplikationen

Das Paul-Ehrlich-Institut hat die während der Impfaktion gemeldeten Verdachtsfällberichte regelmäßig in Berichtsform zusammengefasst und zeitnah veröffentlich. Alle Berichte finden Sie hier auf einen Blick.

Impfung und Schwangerschaft

Die Gruppe der Schwangeren war besonders auf Informationen zu den Impfstoffen angewiesen. Hier sind die Informationen des Paul-Ehrlich-Instituts zusammgefasst.

Medienberichterstattung

Die Medienberichterstattung zur Schweinegrippe ist vielen Bürgern noch gut im Gedächtnis. Wie bieten hier an, wie das PEI sich geäußert hat.

Pandemische Impfstoffe

Nach wie vor sind pandemische Influenza-Impfstoffe zugelassen. Einen Überblick bietet das Paul-Ehrlich-Institut seit Januar 2006.

Diese Seite

Zusatzinformationen

Aktuelles

Logo: RSS FeedRSS Feeds

Mehr

Newsletter

Mehr