Paul-Ehrlich-Institut

Lan­ge­ner Nach­wuchs­wis­sen­schafts­preis

Der Langener Nachwuchswissenschaftspreis wird vom Verein zur Förderung des Langener Wissenschaftspreises gemeinsam mit dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) verliehen und von der Sparkasse Langen finanziert.  Er würdigt besonders bedeutsame Publikationen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern des PEI. Die jährliche Preisverleihung findet traditionell im Rahmen des PEI-Forschungs-Retreats statt. Der Preis ist insgesamt mit 2000 Euro dotiert.

JahrPreisträgerinnen und Preisträger
2020Dr. Saskia Kohlscheen, Dr. Bingfu Jiang, Dr. Simone Dudek
2019Dr. Anett Pfeiffer, Dr. Frederic Thalheimer, Dr. Kerstin Schott, Dr. Cindy Nürnberger, Dr. Bianca Bodmer
2018Dr. Stefan Schülke, Dr. Alexander Muik, Dr. Julia Uebele
2017Emina Wild, Dr. Felix Husslik, Dr. Ruben Bender
2016Dr. Anke Muth, Dr. Robert Münch, Dr. Nina Hein-Fuchs, Anna-Helena Fiedler
2015Peter Crauwels, Dr. Susanne Siebeneicher, Dr. Axel Horn
2014Tobias Abel, Dr. Elea Conrad, Theresa Resch, Dr. Katrin Friedrich
2013Qi Zhou, Sabrina Weißmüller, Robert Münch
2012Dr. Sabrina Kneissl, Tobias Abel

Aktualisiert: 12.11.2020