Navigation und Service

Auf der Suche nach Universal-Grippeimpfstoffen – Neuraminidase unterschätzt?

Stand bei der Zusammensetzung der Influenzaimpfstoffe bislang vor allem das sich ständig verändernde Eiweiß Hämagglutinin für den Impfschutz im Fokus, hat jetzt die stärker konservierte Neuraminidase das Interesse der Wissenschaftler geweckt. Forscher des PEI haben aufgezeigt, dass sich die Neuraminidase besser als bisher angenommen eignen könnte, als Bestandteil der Impfstoffe einen Schutz vor der Grippe zu bewirken.

Mehr: Auf der Suche nach Universal-Grippeimpfstoffen – Neuraminidase unterschätzt? …

Umfrage zur 'Sicherheit für Blutspenderinnen und Blutspender'

Seit April führt das Paul-Ehrlich-Institut bis zum 30.09.2018 eine Umfrage zur Sicherheit beim Spenden von Blut und Plasma durch. Ziel ist es, ein repräsentatives Bild über körperliche Reaktionen zu gewinnen, die im Zusammenhang mit der Blutabnahme auftraten. Die Umfrage dient ebenfalls dazu, die Sicherheit für Spendende in Deutschland weiter zu verbessern.

Mehr: Umfrage zur 'Sicherheit für Blutspenderinnen und Blutspender' …

Abwehr von Viren oder Autoimmunerkrankung? Wenn das Phosphat entscheidet ...

Zur ersten Abwehrlinie des Körpers gegenüber Virusinfektionen gehören sogenannte Restriktionsfaktoren. SAMHD1 ist ein solcher Restriktionsfaktor, der aber nicht nur bei der Virus­abwehr eine Rolle spielt, sondern auch bei der Entstehung von Autoimmun­erkrankungen und Krebs. Die Frage, welche Wirkung SAMHD1 ausübt, wird über das An- oder Abhängen von Phosphatgruppen entschieden.

Mehr: Abwehr von Viren oder Autoimmunerkrankung? Wenn das Phosphat entscheidet ... …

Diese Seite