Navigation und Service

Geehrt – Vizepräsident des Paul-Ehrlich-Instituts erhält Viktor-Ruppert-Medaille 2018

Prof. Dr. Stefan Vieths, Vizepräsident des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) , wird im Rahmen des 13. Deutschen Allergiekongresses in Dresden am 29.09.2018 für seine vielfältigen Verdienste um die Allergologie mit der Viktor-Ruppert-Medaille ausgezeichnet. Es handelt sich um eine der höchsten Auszeichnungen, die der Ärzteverband Deutscher Allergologen e.V. AeDA jährlich vergibt.

Mehr: Geehrt – Vizepräsident des Paul-Ehrlich-Instituts erhält Viktor-Ruppert-Medaille 2018 …

Ausgabe 3/2018 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit

Das aktuelle Bulletin zur Arzneimittelsicherheit stellt die wichtigsten Erkenntnisse zur Sicherheit der HPV-Impfung vor und nimmt Stellung zur Sicherheit von Blutkomponenten als Reaktion auf unzutreffende Informationen in den Medien. Weitere Themen sind u.a. die Fälschungsschutzrichtlinie, ein Maßnahmenpaket zum Schutz vor Arzneimittelfälschungen in der EU, und eine Studie zur App-basierten Erfassung von Symptomen nach betriebsärztlicher Influenzaimpfung.

Mehr: Ausgabe 3/2018 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit …

Projekt !nkA für mehr inklusive Ausbildungsplätze erfolgreich abgeschlossen

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) engagiert sich auf vielfältige Weise für die berufliche Integration von Menschen mit Behinderung. In festlichem Rahmen wurde am 13. September 2018 in Berlin das vom UnternehmensForum initiierte Inklusionsprojekt !nkA abgeschlossen, für das die PEI-Mitarbeiterin Annetraud Grote die Projektkoordination übernommen hatte.

Mehr: Projekt !nkA für mehr inklusive Ausbildungsplätze erfolgreich abgeschlossen …

Diese Seite