Navigation und Service

BZgA meets PEI: Dr. Heidrun Thaiss zu Besuch im Paul-Ehrlich-Institut

Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), besuchte am 11.12.2018 das Paul-Ehrlich-Institut zu Gesprächen über eine intensivere Zusammenarbeit. Ein wichtiges gemeinsames Thema beider Bundesinstitute ist der Impfschutz der Bevölkerung. Auf unterschiedliche Weise tragen sie hierzu bei.

Mehr: BZgA meets PEI: Dr. Heidrun Thaiss zu Besuch im Paul-Ehrlich-Institut …

Versorgungsmangel Grippeimpfstoffe – Informationen für Großhändler und Apotheker zur Umsetzung der Bekanntmachung nach § 79 Absatz 5 AMG

Das Bundesgesundheitsministerium hat kürzlich einen Versorgungsmangel für Grippeimpfstoffe festgestellt (§ 79 Abs. 5 AMG). Bei rechtlichen Fragen zum Bezug von Grippe­impfstoffen aus dem Ausland wenden Sie sich bitte direkt an Ihre zuständige Landesbehörde. Das Paul-Ehrlich-Institut beantwortet gern Ihre Fragen zum Status der Chargen­freigabe von aus dem EU-Ausland nach Deutschland verbrachten Grippeimpfstoffchargen.

Mehr: Versorgungsmangel Grippeimpfstoffe – Informationen für Großhändler und Apotheker zur Umsetzung der Bekanntmachung nach § 79 Absatz 5 AMG …

Isabelle Bekeredjian-Ding zur Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Ausschusses der "Innovative Medicines Initiative" (IMI) gewählt

Das IMI Scientific Committee hat am 9. November 2018 Prof. Isabelle Bekeredjian-Ding, Leiterin der Abteilung Mikrobiologie des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), für eine Laufzeit von zwei Jahren zur Vorsitzenden (Chair) gewählt. Vorrangiges Ziel der IMI ist es, den Menschen in Europa, einschließlich der zunehmenden Zahl älterer Menschen, Zugang zu innovativen Arzneimitteln zu bieten und die Entwicklung dieser Arzneimittel zu unterstützen.

Mehr: Isabelle Bekeredjian-Ding zur Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Ausschusses der "Innovative Medicines Initiative" (IMI) gewählt …

Diese Seite