Navigation und Service

Informationen für Ärzte

NEU: Der Hämophiliepatient muss nach §14 Absatz 2a Transfusionsgesetz die Gerinnungsfaktorzubereitungen im Rahmen seiner Heimselbst­behandlung dokumentieren und Sie - als seine hämophiliebehandelnde ärztliche Person - sind dazu verpflichtet, diese Dokumentation mindestens einmal jährlich auf Schlüssigkeit und Vollständigkeit hin zu überprüfen und in die eigene Dokumentation zu übernehmen.

NEU: Ärzte, die Hämophiliepatienten zeitlich begrenzt im Rahmen eines stationären oder ambulanten Aufenthalts behandeln, müssen nach §14 Absatz 3a TFG der hämophiliebehandelnden ärztlichen Person Angaben über den Anlass der Behandlung sowie die Menge der Blutprodukten und Plasmaproteinen übermitteln (unabhängig davon, ob der Patient im DHR in der Einzelerfassung geführt wird oder per Sammelmeldung gemeldet wird).

Da damit eine gesetzliche Offenbarungspflicht für Einrichtungen der Krankenversorgung, die Hämophiliepatienten zeitlich begrenzt im Rahmen eines stationären oder ambulanten Aufenthalts behandeln, enthalten ist, ist eine Einwilligung der Patienten zur Datenübermittlung nicht erforderlich. Dies steht im Einklang mit Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe h und Absatz 3 der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem neuen § 22 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe b des Bundesdatenschutzgesetzes.

Es wurde eine Vorlage konzipiert, die den genannte Einrichtungen der Krankenversorgung zur Verfügung gestellt werden kann, um die Weitergabe der Daten an die hämophiliebehandelnde ärztliche Person zu erleichtern, die dann die Daten nach §§21/21a TFG ans DHR meldet.

Wir freuen uns, dass Sie sich auf unseren Seiten über das DHR informieren.

Wir stellen Ihnen folgende, hilfreiche Dokumente zum Herunterladen zur Verfügung:

  • In der "Ärzteinformation" finden Sie in kompakter Form alles Wissenswerte.
  • Wenn es Sie interessiert, welche Daten in das DHR eingegeben werden müssen, dann können Sie sich über die Datenabfrage einen schnellen Überblick verschaffen ("Welche Daten werden im DHR abgefragt?"). Dieses Dokument steht auch in englischer Sprache zur Verfügung: "German Haemophilia Registry - Queries".
  • Sollten Sie Ihren Patienten zu den in der Einzelerfassung relevanten anamnestischen Daten befragen wollen, legen Sie ihm den "Anamnesebogen für Patienten" zum Ausfüllen vor.
  • Möchten Sie die Dateneingabe vorbereiten, um die Online-Meldung ohne weiteres Heraussuchen aus der Patientenakte durchführen zu können oder um sie von einem durch Sie autorisierten Mitarbeiter vornehmen zu lassen, können Sie dies bequem mit dem "Datenblatt" tun. Sie drucken die Datei aus, kreuzen dort die vorgegebenen Antwortmöglichkeiten an und haben dann für die Online-Meldung alles griffbereit.
  • Im "Handbuch zum DHR" können Sie alles Wissenswerte zum praktischen Umgang mit dem DHR nachlesen. Anhand von Bildschirmausdrucken werden Sie Schritt für Schritt durch das Programm begleitet.
  • Die "Kurzanleitung zur Sammelmeldung" fasst die Durchführung der Meldung für Patienten, die der Einzelerfassung im DHR nicht zugestimmt haben, zusammen.
  • Die "Vorlage gemäß § 14 Abs. 3a TFG - Datenweitergabe" erleichtert Ihnen die Meldung der Substitutionen, die Ihr Patient von einer Einrichtung der Krankenversorgung im Rahmen eines stationären oder ambulanten Aufenthaltes erhalten hat. Sie können diese Vorlage zusammen mit Ihrem Substitutionsplan für den Patienten an die betreffende Einrichtung weitergeben und erhalten sie ausgefüllt zurück.
  • Wir bieten individuelle Schulungen via Internet und Telefon an (Dauer: ca. 1,5 Stunden). Bei Interesse setzen Sie sich bitte über das Online-Formular mit uns in Verbindung.

Welche Voraussetzungen für die Teilnahme am DHR für Sie wichtig sind, worauf Sie unbedingt achten müssen und alles weitere dazu finden Sie in den Untermenüs.

Dokumente zum Herunterladen

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Diese Seite

Zusatzinformationen

DHR

Logo Deutsches Hämophilieregister

eingetragen als Wort-/Bildmarke beim Deutschen Patent- und Markenamt

DHR-Online-Formular

Registrierung Informationsmaterial Schulung

Mehr

Projektpartner

Logo Deutsche Hämophiliegesellschaft (DHG)

Deutsche Hämophiliegesellschaft
zur Bekämpfung von Blutungskrankheiten e.V. (DHG)

Logo Interessengemeinschaft Hämophiler e.V. (IGH)

Interessengemeinschaft Hämophiler e.V. (IGH)

Logo Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung e.V. (GTH)

Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung e.V. (GTH)