Navigation und Service

Innovationsbüro

Bildcollage Innovationsbüro (Quelle: A. Buck / PEI)

Das Innovationsbüro des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) unterstützt die Entwicklung innovativer Konzepte und Arzneimittel mit Beratungen zu wissenschaftlichen und prozeduralen Fragestellungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf Arzneimitteln für neuartige Therapien ("Advanced Therapy Medicinal Products", ATMP) und innovativen Therapieansätzen.

Das Angebot verschiedener Beratungskonzepte soll vor allem Forscher und Entwickler aus dem universitären und akademischen Umfeld sowie kleine und mittelständische Unternehmen bei der Translation dieser innovativen Therapien und Arzneimittel unterstützen.

Die nachfolgenden Seiten des Innovationsbüros geben einen Überblick über die Beratungsmöglichkeiten am PEI und informieren über regulatorische Aspekte, wissenschaftliche Entwicklungen im Bereich der Arzneimittel für neuartige Therapien (ATMP) und vieles Weitere.

Bei Fragen hilft das Innovationsbüro gerne weiter:

Kontakt:

* Bettina Ziegele ist abgeordnet an das Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Diese Seite

Zusatzinformationen

Gemeinsame Beratung

Aktuelle Artikel

G-BA, BfArM und PEI intensivieren Zusammenarbeit: Leitfaden zu gemeinsamen Beratungsgesprächen mit pharmazeutischen Unternehmen veröffentlicht

Mehr

Aktuelle Termine

28.03.2019
35. Jahreskongress der DGPharMed

Mehr