Navigation und Service

Konsultation der Europäischen Kommission vor der Finalisierung des GMP-Leitfadens für ATMP

Die Europäische Kommission bittet auf ihren Internetseiten die Entwickler, Hersteller und Vermarkter von ATMP bis zum 26.09.2016 um Kommentierung des Dokuments "Good Manufacturing Practice for Advanced Therapy Medicinal Products".

Insbesondere Kommentare von kleinen und mittleren Unternehmen und aus dem Universitätsbereich (Academia) sind willkommen.

Es besteht jetzt die Möglichkeit, die Version, die nach der Kommentierung im Jahr 2015 erstellt wurde, vor der Finalisierung erneut zu kommentieren. Auf das Konsultationsverfahren im letzten Jahr hatte das Paul-Ehrlich-Institut ebenfalls hingewiesen. Die Europäische Kommission bietet auf der unten verlinkten Seite alle weiteren Informationen an.

Diese Seite

Zusatzinformationen

Neues Innovationsbüro

16.04.2018: Innovationsbüro

Mehr

Aktuelle Artikel

12.01.2018: Bearbeitungsstatistiken für Anträge auf klinische Prüfung am Paul Ehrlich-Institut

Mehr

05.04.2018: Einheitlicher Blut- und Plasma­spender­frage­bogen verfügbar

Mehr

17.06.2014: Verpflichtung zur Übermittlung von Ergebnisberichten klinischer Prüfungen mit Arzneimitteln gemäß § 42b AMG

Mehr

10.04.2014: Einreichung elektronischer Änderungsanzeigen

Mehr

Genehmigung von ATMP nach § 4b AMG

Mehr

UAW-Datenbank

Mehr

Rechtsquellen

10.08.2017: Rechtsvorschriften

Mehr

09.01.2018: Bekanntmachungen im Bundesanzeiger

Mehr

Kolloqium

Prof. Dr. Inga Zerr
Iatrogene Übertragbarkeit der CJK und anderer neurodegenerativer Erkrankungen – zwischen Epidemiologie und Experiment
03.05.2018

Mehr

Pressemitteilungen

23.04.2018: Weniger Tierversuche in der Arzneimittelprüfung – erneuter Erfolg für die Bundesinstitute

Mehr

28.03.2018: Bluter und ihre Behandlung – Gefahrensignale an Immunantwort gegen Faktor-VIII beteiligt

Mehr