Navigation und Service

Treffen der Verantwortlichen für die Qualitätskontrolle - KOLT

Das KOLT findet etwa alle zwei Jahre an zwei Tagen im Paul-Ehrlich-Institut (PEI) statt. Es richtet sich an Personen, die in den Blutspendeeinrichtungen unmittelbar verantwortlich sind für die Qualitätskontrolle von Blutkomponenten.

Das PEI bietet damit eine Plattform zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Informations­austausch über Themen wie Produktsicherheit, Qualität, regulatorische Anforderungen und über Probleme in der täglichen Praxis von Gewinnung, Herstellung und Prüfung. Die Beiträge kommen hier sowohl von den Blutspendeeinrichtungen als auch vom PEI.

Diese Seite