Paul-Ehrlich-Institut

Be­rich­te der Bun­des­re­gie­rung über die Er­fah­run­gen mit der Präim­plan­ta­ti­ons­dia­gno­s­tik (PID)

Beim Paul-Ehrlich-Institut wurde nach § 9 PIDV die Zentralstelle für Präimplantations­diagnostik eingerichtet. Aufgabe der Zentralstelle ist es, Daten aus den zugelassenen Präimplantationsdiagnostik-Zentren (PID-Zentren) zu dokumentieren. Diese Daten werden nach § 8 PIDV einmal jährlich erhoben.

Die Bundesregierung berichtet über die Erfahrungen mit der Präimplantationsdiagnostik.

Aktualisiert: 29.07.2020